Schwenklifte

Der Schwenklift ist der Klassiker im Lieferprogramm, der auf eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurückblickt. Da der Schwenklift direkt vom Bürgersteig aus befahren wird, benötigt er nur wenig Platz hinter dem Fahrzeug. Dies ermöglicht Ein- und Ausschwenken auch bei engen Verkehrsverhältnissen. Das Heben und Senken der Plattform erfolgt von der Fahrzeugkante abgewandt, womit das Quetschen der Füße des Rollstuhlfahrers ausgeschlossen wird. Die Plattform des robusten und langlebigen Schwenklifts wird per Hydraulikaggregat angehoben, das Absenken erfolgt durch Eigengewicht. Im In- und Ausland vieltausendfach erfolgreich im Einsatz, Ausführung 2 x 90° schwenkbar. Die Tragfähigkeit des Schwenkliftes beträgt 350 kg mit einer nutzbaren Hubplattformgröße von 1200 mm x 840 mm. Alle Umbauten mit EMV - Prüfung nach EU - Richtlinie. Durch die zwei elektrisch abgesicherten Abrollsicherungsklappen und das Seitenschutzgeländer ist der Rollstuhlfahrer optimal gesichert. In zusammengeklapptem Zustand benötigt der Schwenklift im Fahrgastraum nur etwa 30 cm Einbautiefe.