Dacherhöhung Multivan

Die Dacherhöhung für den Multivan wurde konzipiert um mehr Bewegungsraum im Fahrzeug für Rollstuhlfahrer zu schaffen damit auch größere Personen leichter auf den Fahrersitz transferieren können oder eine Person im Rollstuhl sitzend mehr Kopffreiheit hat. Bei diesem Konzept ist es gelungen, die Fahrzeughöhe aussen wie beim Serienfahrzeug bei 1,99 m zu belassen und die Innenraumhöhe um ca. 8 cm auf 1,42 m zu vergrößern. Die Klimatisierung im Fond ist weiterhin gewährleitet und wie bei Serienfahrzeug von hinten regelbar. Die optisch ansprechende Verkleidung im original Fahrzeugmaterial mit zusätzlicher LED-Beleuchtung fügt sich perfekt ins Fahrzeugdesign ein, auch von aussen hat das Fahrzeug ein wertiges Erscheinungsbild.