BAVC - Der Automobilclub für Menschen mit Behinderung

BAVC - Der Automobilclub für Menschen mit Behinderung

29.08.2016

Der BAVC bietet seinen Mitgliedern mit Behinderung erweiterte Leistungen in Form von zusätzlichen Pannenhilfsleistungen, Beratungsleistungen und Vergünstigungen. Bei einer Panne mit einem umgerüsteten Fahrzeug sorgt der BAVC deutschlandweit für den Transport zur zuständigen Umrüstwerkstatt oder zu nächstgelegenen Spezialwerkstatt und übernimmt hierfür bis zu 500 € der Kosten für den Fahrzeugtransport. (Voraussetzung: Das umgerüstete Fahrzeug kann nicht am Pannenort wieder fahrbereit gemacht werden und muss aufgrund seiner besonderen Umrüstungen in einer auf diese Anforderungen spezialisierten Werkstatt repariert werden.) Für Kurzfahrten nach Fahrzeugausfall zahlt der BAVC einen erhöhten Zuschuss von 100 € statt 50 €. Sie heben Interesse? Sprechen sie uns an!